Schloss Bernstorf

Schlösser & Burgen

Das einstige denkmalgeschützte Herrenhaus Bernstorf wurde in den Jahren 1879 - 1882 im niederländischen Renaissancestil errichtet.

Bis 1945 war es im Besitz der Familie von Bernstorff. Später wurde es durch die Behörden beschlagnahmt.

Im Schlosspark befindet sich ein Sühnestein von 1359, in Gedenken an den im Duell ermordeten Werner von Bernstorff. Der aus Kalkstein bestehende Sühnestein zeigt eine Darstellung des gekreuzigten Christus und eines knienden Beters, das Wappen der Grafen von Bernstorff sowie Schriftzüge.

Nach über dreijähriger Umbauzeit wurde das Schloss im April 2014 als Hospiz eröffnet.

Lage & Anfahrt

Schloss Bernstorf | Am Schloss 36, 23936 Bernstorf |
ca. 21 km entfernt
Kontakt

Kontakt

Schloss Bernstorf

Am Schloss 36, 23936 Bernstorf

Karte

Mehr zu entdecken