Klütz

Ort

Die Kleinstadt Klütz liegt nur gut drei Kilometer vom Ostseebad Boltenhagen entfernt und begeistert mit seiner reizvollen Innenstadt. Die St. Marien-Kirche in Klütz stellt den Mittelpunkt des Klützer Winkels dar. Gemäß des Volksmundes befindet man sich im Klützer Winkel, so lange der markante Kirchturm sichtbar ist.

Das Literaturhaus „Uwe Johnson“ beherbergt neben einer Ausstellung zu Leben, Werk und literarischer Arbeitsweise des Schriftstellers auch die Bibliothek und die Stadtinformation von Klütz.

Ein Besuch von Schloss Bothmer ist sehr zu Empfehlen. Das Schlossmuseum bietet eine kurzweilig aufbereitete Ausstellung über den Lebensweg des Namensgebers Hans Caspar von Bothmer. Anschließend laden die Orangerie zu einer Stärkung sowie der Schlosspark zu einem entspannten Spaziergang ein. Darüber hinaus lohnt sich ein Bummel durch die einzigartige Feston-Allee aus holländischen Linden. Von ihr aus eröffnet sich dem Betrachter ein zauberhaft Blick auf die barocke Schlossanlage.

Große und kleine Gäste können bei einer Fahrt mit „De Lütt Kaffeebrenner“ die schöne Landschaft zwischen Klütz und Reppenhagen genießen. Die Schmalspurbahn mit historischen Waggons verkehrt von April bis Oktober.

Auch wer lieber mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs ist, hat in der Umgebung von Klütz die Gelegenheit, landschaftliche und architektonische Kleinode zu entdecken. Die am Ortsrand gelegene Klützer Mühle lädt hungrige Aktivurlauber zu einer Pause ein.

Lage & Anfahrt

Klütz | Schloßstr., 23948 Klütz |
Kontakt

Kontakt

Klütz

Schloßstr., 23948 Klütz

Karte

Mehr zu entdecken